Caspar Hirschi

Caspar Hirschi

Caspar Hirschi

Prof. Dr.
Lehrstuhlinhaber
SHSS-HSG
Büro 52-7200
Müller-Friedberg-Strasse 6/8
9000 St. Gallen
Forschungsgebiete
  • Organisation wissenschaftlicher Institutionen
  • Experten in Geschichte und Gegenwart
  • Geschichte des Kritikers und Intellektuellen
Weitere Forschungsgebiete
  • Gelehrtenkultur der Frühen Neuzeit
  • Theorie und Geschichte des Nationalismus
Ausbildung

1988-1994: Gymnasium Rychenberg, Winterthur

1995-2001: Studium der Geschichte und deutschen Literatur an der Universität Freiburg i.Ü. und der Universität Tübingen

2001-2006: Diplomassistenz am Lehrstuhl für Geschichte der Neuzeit an der Universität Freiburg i.Ü.

2004: Promotion in Geschichte der Neuzeit an der Universität Freiburg i.Ü.

Berufserfahrung
  • Seit 2012  Professor für Allgemeine Geschichte an der Universität St. Gallen
  • 2010-2012 Ambizione-Stipendiat des Schweizerischen Nationalfonds an der Professur für Wissenschaftsforschung der ETH Zürich
  • 2007-2010 Research Fellow am Clare Hall College, University of Cambridge
  • 2001-2006 Assistent am Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Universität Freiburg (CH)
Lehraktivitäten
  • Geschichte des Wissens, der Wissenschaft und Wirtschaft
  • Organisation von Innovation und Expertise
Auszeichnungen
  • Vigener Preis 2004, Universität Fribourg
Weitere Informationen

Wissenschaftspolitische Expertise:

Alexandria Weitere Angaben zu Caspar Hirschi